Modulare Bildung

KFZ-Aufbereiter

- Jetzt anmelden! -

 

Ab Juni 2019 beginnt mit dem KFZ-Aufbereiter ein neues, innovatives Bildungsangebot.

 

Qualifizierungsziel:

Die Teilnehmer werden befähigt, mit verscheidenenn Methoden Verunreinigungen und Beschädigungen am Fahrzeug zu sowie Dellen mit Spezialwerkzeugen zu beseitigen, im Interieur Löcher auszubessern sowie Lacke aufzuarbeiten.

 

Inhalt und zeitlicher Rahmen:

Die Inhalte werden innerhalb von vier Modulen (zu je vier Wochen Unterricht und 3 Wochen Praktikum) vermittelt, wobei die Qualifizierungsmaßnahme insgesamt etwa 7 Monate umfasst. Der erste Durchgang lief am 17.06.2019 bereits erfolgreich an. Ein zweiter Durchgang startet im Februar 2020, wobei die Gruppenstärke auf ca. 15 Teilnehmer begrenzt ist. Aktuell sind noch Plätze verfügbar.

 

Modul A: Grundkenntnisse/Arbeitstechniken und richtiger Umgang mit Pflegemitteln

Modul B: Techniken zur Lackvorbereitung

Modul C: Techniken zur Lackaufbereitung und Lackaufwertung

Modul D: Kleinreparatur im Rahmen der Aufbereitung

 

Voraussetzungen / Zielgruppe:

Agentur- und Jobcenter-Kunden mit Bildungsgutschein.

 

Nähere Informationen siehe Flyer zum Download:

Download
KFZ Flyer
Nähere Informationen zur Modularen Bildung KFZ-Aufbereiter
KFZFlyer1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 861.0 KB